ZahnersatzIst trotz aller Prophylaxe Zahnersatz nötig, finden wir die passende Behandlung – und Sie zurück zu Ihrem schönsten Lächeln.

Oft leidet die Zahnsubstanz im Verborgenen und von Ihnen unbemerkt. Ist es dann für die Erhaltung Ihrer „Echten“ zu spät, müssen Zähne ersetzt werden. Die gute Nachricht: War professioneller Zahnersatz vor einigen Jahren noch mit erheblichen Unannehmlichkeiten und aufwändigen Behandlungsprozessen verbunden, ist es heute möglich, mit moderatem Aufwand die Ausgangssituation nahezu perfekt zu rekonstruieren.

Je nach Art und Umfang Ihres Behandlungswunsches bieten wir Ihnen folgende Arten von Zahnersatz an:

Totale Prothesen: Beim Verlust aller Zähne bleibt – neben der Implantologie – als einzige Lösung lediglich die so genannte Totalprothese, die durch Unterdruck und Adhäsion, also Haftungskraft, Halt im Kiefer findet.

Teilprothesen: Sind nur einzelne Zähne zu ersetzen, bietet sich die Teilprothese an. Hier unterscheidet man zwischen Interimsprothesen auf Kunststoffbasis , die als Übergangslösung eingesetzt werden, und stabilen und passgenauen Modellguss- bzw. Teleskopprothesen, welche als dauerhafter Zahnersatz Verwendung finden.

Teleskopprothesen: Diese Prothesenform wird durch Teleskopkronen (Doppelkronen) sicher und mit hohem Tragekomfort am Restgebiss verankert. Teleskopprothesen gewährleisten hochwertige ästhetische und funktionale Ergebnisse und sind bei eventuell fortschreitendem Zahnverlust erweiterbar.

Brücken und Kronen: Die auf Zähnen, Zahnwurzeln oder Implantaten abgestützten Brücken und Kronen sind aus verschiedenen Materialien gefertigt und stellen die Kaufunktion im Vergleich zur Prothese nahezu vollumfänglich wieder her. Diese Art des Zahnersatzes ergänzt oder imitiert die natürliche Form der Zahnkrone und stellt die optische und funktionale Beschaffenheit des Zahnes wieder her. Unsere Praxis bietet Ihnen zahnfarbene Kronen und Brücken aus Hochgold- und Nichtedelmetall-Legierungen sowie vollkeramischen, also vollständig metallfrei gefertigten Zahnersatz an.

Zahnersatz auf Implantaten: Sowohl Kronen und Brücken als auch Varianten des herausnehmbaren Zahnersatzes können auf Implantaten verankert werden. Das Implantat ersetzt hier die Zahnwurzel bzw. entspricht in seiner Funktion und Optik den natürlichen Zähnen. Auch bei der Versorgung einer Einzelzahnlücke  kann ein Implantat verwendet werden; benachbarte Zähne müssen hier nicht, wie bei der Brücke, beschliffen werden.

Aufgrund der Vielseitigkeit und Komplexität des Themas Zahnersatz ist ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis unumgänglich. Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, um offene Fragen zu klären und den idealen Zahnersatz mit Ihnen zu finden.