ImplantologieDie moderne Implantologie ermöglicht den optimalen Ersatz für verloren gegangene Zähne.

Dentale Implantate sind “künstliche Zahnwurzeln“, die in den Kieferknochen eingebracht werden. Sie sind zylinder- oder schraubenförmig und bestehen aus gesundheitlich unbedenklichen Titanverbindungen. Besonderes Augenmerk wird hier auf die Oberflächenstruktur des Implantats gelegt; diese verwächst während des Einheilungsprozesses  fest mit Ihrem Knochen, sodass das Implantat nicht als Fremdkörper empfunden wird und  die Kaukräfte natürlich übertragen werden können. Auf diesem Wege gewährleistet die Implantologie, dass Sie wie mit den eigenen Zähnen kraftvoll zubeißen können.  Die Versorgung mit Implantaten ist daher eine echte Alternative zu Brücken und Prothesen und gibt Ihnen Selbstbewusstsein, Lebensqualität und Sicherheit, ob beim Kauen, Lachen oder Sprechen.

Implantate werden bei uns im Rahmen eines chirurgischen Eingriffs ambulant und unter örtlicher Betäubung vollkommen schmerzfrei eingesetzt. So können kleine und große Lücken gefüllt, oder ganze Zahnreihen ersetzt werden. Auch im zahnlosen Kiefer ist die Implantologie ein bewährtes Hilfsmittel: Aufgrund fehlender Verankerungsmöglichkeiten ist hier häufig mit vermindertem Tragekomfort der Prothese zu rechnen. Hier können Implantate helfen, ein „Verrutschen“ der Prothese zu vermeiden.

Holen Sie sich ein Stück Lebensqualität zurück und vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin zur Implantologie. Wir sind sicher, auch in diesem Bereich die passende Lösung für Sie zu haben!